Wir bieten regelmäßig Workshops und Specials zu verschiedenen Themen an!!

Halte dich hier auf dem Laufenden!

 


Shiatsu Day "uke tori"

Geben & Nehmen

 

Samstag, 04. Mai 2019#

13:00 - 18:30 Uhr

 

Shiatsu Erfahrungen: Eine Einführung in das Geben und Nehmen von Shiatsu.

An diesem Tag bist du abwechselnd Uke und Tori. Uke bist du, wenn du auf dem Futon liegst und die Shiatsu-Behandlung erfährst. Torí bist du, wenn du Uke behandelst.

Du wirst das Geben und Nehmen erleben. Du wirst als Tori lernen, dein Körpergewicht auf Uke sinken zu lassen; und als Uke lernen, das Gewicht von Tori zu empfangen.

Shiatsu ist eine Praxis, eine Disziplin, die ihre Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin hat. Du wirst als Tori eine Rechtwinkligkeit erfahren, während du deine/n Uke behandelst.

Wahrnehmen, zuhören, den richtigen Moment spüren.

Ein Tag für körperliches Wohlbefinden.

Ihr gibt euch Feedback und hört zu, ihr sprecht über die verschiedenen Erfahrungen, die wir erhalten und gegeben haben.

Um dich anzumelden, schicke bitte eine kurze Email an info@yogazentrum-huerth.de oder melde dich hier über unser *Kontaktformular*.

Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne anrufen: 0157 5238 4232 Angelina

Preis: 25 Euro

Bringe bitte bequeme Kleidung mit: Jogginghose u.ä. ohne Knöpfe, langärmeliges T-Shirt, Socken, am besten Baumwolle (kein Polyester). Und gerne eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Essen & Teilen.

Ich freue mich auf euch!!!!!

Angelina


Dieser Workshop ist eine kraftvolle und transformierende Körperarbeit, bei der die Herzpunkte aktiviert werden. Alle Gefühle wollen gefühlt werden - oft unterdrücken wir sie aber und erlauben uns nicht, sie zu spüren. Der Körper erinnert sich jedoch an alles. Die Methode nutzt feste Handgriffe als auch Bewegungen und tiefes bewusstes Atmen, um die blockierten Punkte zu öffnen. Durch die Aktivierung der Herzpunkte können wir hinter den alten, blockierten Emotionen und Bedürfnissen unsere größten Schätze wiederentdecken!

Während der Partnerarbeit in einer kleinen Gruppe bewegt sich sowohl beim Geben als auch Empfangen Energie in dir, du öffnest dein Herz und unterstützt deine-n Partner-in. Wir bewegen uns, wir meditieren, wir atmen. Du brauchst keinerlei Vorerfahrung, sondern nur die Bereitschaft, Dich neu zu erfahren.

 

Anette Prabhudaya ist ausgebildete Amanae-Praktizierende, Kundalini-

Yogalehrerin, Sat Nam Rasayan Therapeutin und Reiki Lehrerin.

 

  

Preis: 45 Euro

 

Um dich verbindlich anzumelden, schicke bitte eine kurze Email an info@yogazentrum-huerth.de oder melde dich direkt hier über unser *Kontaktformular*


Spirit der Liebe – eine schamanische Trommelreise

 

Samstag, 18. Mai 2019

13:00 – 16:00 Uhr

 

Während der schamanischen Trommelreise verbindest du dich mit dem Spirit der Liebe und begibst dich auf eine Reise, um zu entdecken was die Liebe dir zeigen möchte.

Die Liebe kann dir eine Heilung geben, oder ein Zeichen, ein Bild, ein Mandala.

Die Liebe kann dir sagen, was du brauchst.

Du brauchst keine Vorkenntnisse.

 

Leitung: Angelina Mercaldo

Preis 16 Euro

 

Wenn du Fragen zur Trommelreise hast, kannst du uns gerne anrufen: 02233 7925016

Um dich anzumelden und dir verbindlich einen Platz zu reservieren, schicke bitte eine Email an info@yogazentrum-huerth.de oder melde dich hier über das Kontaktformular unserer Webseite.



***Vinyasa Flow meets White Sound***

 

Sonntag, 02. Juni 2019

11:00 - 13:00 Uhr

 

Erlebe den faszinierenden und berührenden Sound des symphonischen Gongs in seinem ganzen Klang-Spektrum, Lass' dich vom White Sound an einen Ort außerhalb deiner bisherigen Erfahrungen entführen.

 

Um dich auf diese intensive Klang-Erfahrung vorzubereiten, praktizieren wir davor einen Vinyasa Flow. Hierzu hast du am besten schon ein paar mal an Vinyasa (oder dynamischen Hatha-) Yogastunden teilgenommen. Du brauchst kein Profi-Yogi zu sein – erste Level 1-Erfahrungen sind okay!

 

Nach dem ca. 60-minütigen Flow legst du dich für den White Sound entspannt und gerne zugedeckt auf deine Matte.

 

White Sound ist ein intensives und inspirierendes Erlebnis. Wenn du dir nicht sicher bist, ob es etwas für dich ist, melde dich gerne bei uns. Du solltest nicht teilnehmen, wenn du schwanger bist, oder einen Herzschrittmacher oder ein implantiertes Hörgerät trägst. Auch ist es ratsam, für ca. 2 Stunden vorher nichts Schweres mehr zu essen.

Preis: 24 Euro

Um dir verbindlich einen Platz zu reservieren, schicke bitte eine Email an info@yogazentrum-huerth.de oder melde dich direkt hier über das *Kontaktformular*


***Die Lange Nacht des Yoga***

Wir sind dabei! Mit Programm von 17 - 23 Uhr!

17:00 - 17:45  "Dehnen erste Sonnengrüße & Asanas im vinjasa krama Prinzip - jeder nach seinen                              Möglichkeiten" mit Katrin

18:00 - 18:45  Detox Yoga. Loslassen, was uns nicht gut tut. Aufwärmende Sonnengrüße, Twists                                und Vorbeugen unterstützen den Entgiftungsprozess - auf körperlicher und mentaler                          Ebene. Mit Steffi G.

19:00 - 19:45  Vinyasa Flow „Herz über Kopf“ Lasst uns gemeinsam fließen, neue Blickwinkel und                              Perspektiven einnehmen und die Welt für einen Moment auf den Kopf stellen. Mit                                Jana

20:00 - 20:45  Yoga für den Darm Für ein gutes Bauchgefühl & Reinigen und aktivieren unseres „2.                             Gehirns“.  Mit Janina

21:00 - 21:45  Yin Yoga. Entspannen, den Atem fließen lassen und zur Ruhe kommen. Mit Julia H.

22:00 - 22:45  Gongbad - lass' dich entspannt von den faszinierenden, sphärischen Klängen des                                großen symphonischen Gongs weg tragen. Mit Arti



Sadhana

 

Yoga & Mantra singen am frühen Morgen

 

Unter Sadhana versteht man allgemein eine Praxis oder Disziplin, die ein Mensch ausübt, der sich auf den spirituellen Weg gemacht hat. So machen z.B. auch Buddhisten oder Yogis ein Sadhana. Gerne wird das Sadhana in vielen Traditionen in den frühen Morgenstunden ausgeführt.

Wir lehnen uns mit unserem Sadhana an das Sadhana aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan an und bieten jeden 2. Sonntag im Monat das Sadhana im Yogazentrum Hürth an. Dabei machen wir zusammen eine (Kundalini-) Yogastunde, wobei es sich nicht um Unterricht handelt, sondern vielmehr um ein gemeinsames Praktizieren. Nach dem Yoga singen wir für ca. 1 Stunde Mantras. Insgesamt dauert unser Sadhana dann ca. 2 Stunden.

 

Die Teilnahme am Sadhana ist kostenlos. Eine Vorerfahrung ist nicht nötig.

 

Komm' einfach vorbei! Du kannst uns natürlich auch gerne vorher anrufen oder eine Mail schicken, um Fragen zu klären.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns aber über ein "Like" oder "Teilnahme" auf unserer facebook-Seite!

 

Termine: jeden 2. Sonntag im Monat 06:00 bis ca. 08:00 Uhr! Morgens :-)) 

 

 


Download
Teilnahme- und Buchungsbedingungen für Workshops
Vor der Anmeldung lesen!
Teilnahme- u. Buchungsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.0 KB

Download
Anmeldung Workshop
Bitte ausfüllen und per Scan oder gut lesbares Foto an info@yogazentrum-huerth.de
Anmeldung Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.2 KB